Bräuche und Traditionen

Brauchtum erleben

Es liegt uns sehr am Herzen Traditionen zu bewahren und das bayerische Brauchtum in unserem einzigartigen Ensemble inmitten einer oberbayerischen Dorfidylle für uns und unsere Gäste erlebbar zu machen. Sie sind herzlich eingeladen das Ganze Jahr hindurch mit uns gemeinam besondere Feste, Namenstage und weitere Anlässe bayerischen Brauchtums zu feiern.


Frühjahr

02. Februar 2018

Maria Lichtmess

An diesem Tag lassen wir in der Kirche St. Andreas in Aying Kerzen weihen. Anschließend  werden die Kerzen unseren Hausgästen und Gästen des Restaurant »August und Maria« überreicht.

16. Februar bis 29. März 2018

Starkbierzeit

In der Fastenzeit schenken wir den Ayinger Celebrator, unseren vielfach prämierten Doppelbock aus. Die Starkbierrede beim Starkbierfest im Ayinger Bräustüberl hält Brauereidirektor Helmut Erdmann.

19. März 2018

Josefi

Ein schöner Josefitag ein gutes Jahr verheißen mag. An diesem Hochfest der römisch-katholischen Kirche laden wir alle Namenstagkinder auf ein Freibier ins Ayinger Bräustüberl ein.

25. März 2018

Palmsonntag

Seien Sie am letzten Sonntag der Fastenzeit und eine Woche vor Ostern bei der traditionellen Palmweihe und -prozession in Aying dabei. Unsere Hausgäste erhalten an diesem Tag von uns einen kleinen Buchsbaumbüschel zum weihen lassen.

29. März bis 2. April 2018

Ostern

Im Restaurant »August und Maria« servieren wir zur Osterzeit traditionelle Gerichte. Eierspeisen zu Gründonnerstag, Fischspezialitäten am Karfreitag sowie am Ostersonntag und Ostermontag unter
anderem geweihtes Lamm oder Rehkitz.

TISCH RESERVIEREN

13. April 2018

Ayinger Frühjahrssingen

Hans Schönauer stellt nicht nur das Programm zusammen sondern führt Sie auch durch diesen traditionellen, volksmusikalischen Abend in unserem Festsaal. 

Es singen und musizieren:

Kranzberg Blosn

Weintröpfe-Musi

Waldheimer Sänger

Eglhartinger Stubnmusi

Eintritt 15,00 €, wir bitten um vorherige Reservierung.

 

 


Sommer

Alle fünf Jahre

Maibaum aufstellen

In Aying wird der Maibaum noch von Hand und ganz traditionell mit Scherenstangen durch den Ayinger Burschenverein aufgestellt. Über hundert Burschen richten den 52 Meter hohen und 10 Tonnen schweren Maibaum alle fünf Jahre auf. Nächster Aufstell-Termin: 1. Mai 2019

10. Mai 2018

Christi Himmelfahrt

Während es im Brauereigasthof Hotel Aying und unserem Restaurant »August und Maria« eher gemütlich zugeht, wird im Ayinger Bräustüberl der Vatertag, mit zünftig bayerischer Live-Musik zelebriert.

20. bis 21. Mai 2018

Pfingsten

Pfingstsonntag wird in der christlichen Tradition auch als Gründung der Kirche verstanden. Verbringen Sie ein langes Wochenende in unserem einzigartigen Ensemble und lernen Sie die vielen schönen Kirchen rund um Aying kennen.

ANGEBOTE

31. Mai 2018

Fronleichnam

Eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Dieser Tag wird traditionell mit einer Fronleichnamsprozession gefeiert.

23. Juni 2018

Johanni

Die Johannisnacht gilt nicht nur wegen der Johannifeuer als die kürzeste Nacht des Jahres. Traditionell hängen wir an diesem Abend Johanniskränze aus Kräutern und Pflanzen an die Zimmertür um unsere Gäste vor Geistern und Dämonen zu schützen, die früher in der Johannisnacht spukten.

15. August 2018

Maria Himmelfahrt

An diesem Tag werden traditionell Kräuter gesammelt und daraus ein Strauß aus sieben verschiedenen Kräutern gebunden. Die geweihten Sträuße dienen dem Schutz von Haus und Hof als auch der Gesundheit.


Herbst

29. September 2018

Michaelitag

Die alte Redewendung »Der Michel zündt's Licht an« weist darauf hin, dass früher ab dem Gedenktag des Erzengels Michael bei Kunstlicht gearbeitet wurde, und das bis Lichtmess. Es war auch der Beginn des Braujahres.

12. bis 15. Oktober 2018

Ayinger Bräukirta

Traditioneller Ayinger Bräu-Kirta mit großem Kunsthandwerker- und Bauernmarkt. Am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür  in der Brauerei. Genießen Sie Ayinger Kirta-Bier und Schmankerl im Festzelt mit Biergarten, Schmalzgebackenes und Süßes bei den Ständen sowie viele Kinderattraktionen.

20. bis 21. Oktober 2018

Kirchweih

Im Restaurant »August und Maria« servieren wir am dritten Oktoberwochenende traditionelle Kirchweih-Gerichte wie Gänse- oder Entenbraten. Zudem gibt es hausgemachte Kirchweihnudeln, ein Hefegebäck mit Zucker, das schwimmend in Butterschmalz ausgebacken wird.

TISCH RESERVIEREN

16. November 2018

Ayinger Herbstsingen

Unter der Leitung von Hans Schönauer singen und musizieren bekannte Gruppen aus der Region. Beginn ist um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr).


Winter

01. November 2018

Allerheiligen

Der 01. November ist der einzige Tag im Kirchenjahr, an dem allen Heiligen gedacht wird. Er gehört zu den stillen Feiertagen, an welchen zum Beispiel keine Tanzveranstaltungen stattfinden dürfen. Neben dem Gottesdienst gibt es eine spezielle Andacht in der Kirche St. Andreas.

 

 

06. November 2018

Leonhardiritt

Am Ende jedes Bauernjahres wird dieser prachtvolle Höhepunkt gefeiert. Eine Wallfahrt zu Ehren des heiligen Ross- und Viehpatrons St. Leonhard. Schon in den frühen Stunden ziehen von nah und fern die Vierergespanne mit prächtig geschmückten Wagen durch die bayerischen Gemeinden.

11. November 2018

Martini

Über den Ursprung der Tradition, anlässlich des St. Martins-Tages Gänse zuzubereiten, gibt es die unterschiedlichsten Theorien. Praktisch dürfen wir festhalten: In unserem Restaurant »August und Maria« gibt es an Martini mit viel Liebe und großer Kochkunst zubereitete Gerichte rund um die Gans.

TISCH RESERVIEREN

04. Dezember 2018

Barbara

Ein fester Brauch am Barbaratag ist das Abschneiden und ins Wasser stellen von Zweigen eines Kirsch- oder Apfelbaums. Diese Zweige sollen bis Heiligabend blühen und damit die dunkle Winterzeit etwas aufhellen. Da die blühenden Barbarazweige Glück für das kommende Jahr sollen, schenken wir am Barbaratag allen Gästen kleine Barbarazweige.

 

 

Alle Jahre wieder

Weihnachten / Advent

Während die einen in gemütlichen Stuben feiern und andere sich nach dem jährlichen Christkindlmarkt im Garten des Ayinger Bräustüberl sehnen, freuen sich die kleinen Gäste hauptsächlich auf den Besuch des Nikolaus. Kulinarisch verwöhnt werden jedoch alle Gäste mit traditionellen Weihnachtsgerichten in unserem Restaurant »August und Maria«.

06. Januar 2019

Heilig Drei König

In Aying ziehen, ganz wie die Tradition es besagt, die Sternsinger Caspar, Melchior und Balthasar von Haus zu Haus. Während Sie sich von unseren Küchenbrigaden kulinarisch verwöhnen lassen, hinterlassen die Sternsinger bei ihrem Rundgang durch unser Dorf auch bei uns ihr Signum C + M + B, um unsere Häuser zu segnen.