2 Nächte

Genuss & Tradition

1983 fing Christine Bieringer in Aying bei Familie Inselkammer als Köchin an. Ihr Arbeitsplatz, die Küche im Herrenhaus - damals noch das Privathaus der Familie -, war Dreh- und Angelpunkt des Betriebs. Es wurde nicht nur für die Familienmitglieder gekocht, sondern auch für die rund 40 Mitarbeiter der Brauerei und der Landwirtschaft.

Mehr zur Geschichte des Ensembles erfahren Sie bei einer ausführlichen Führung. Geschichte und Geschichten zum Brauereigasthof, dem Troadkasten, der  historischen Holzkegelbahn, dem Sixthof mit seinem Heimatmuseum und Veranstaltungsstadl, zur Brauerei und dem Ayinger Bräustüberl, zum zweitgrößten Maibaum Bayerns und natürlich auch über das Herrenhaus.

Denn mittlerweile steht das Herrenhaus unseren Gästen zur Verfügung und auf dem holzgeschürten Wamsler-Herd bereiten unsere Köche die feine, regionale Speisen für Feste in der angrenzenden Wirtsstube zu.

An einigen Tagen im Jahr genießt Christine Bieringer es jedoch immer noch. An ihrem Wamsler-Herd zu stehen und ihre unbeschreiblich guten Schmalznudeln zu backen: In der Adventszeit duftet es regelmäßig nach ihren frisch gebackenen Platzerl.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von Christine Bieringer bei ihren legendären Schmalznudel- oder Platzerlbackkursen begeistern. Die Kurse dauern ca. 4 Stunden, die Rezepte erhalten Sie selbstverständlich zum Nachbacken für zuhause.

Die Mindestteilnehmerzahl je Kurs: 8 Personen

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE IM ÜBERBLICK

*

Zwei Übernachtungen in einem Zimmer Ihrer Wahl

*

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit köstlichen bayerischen Spezialitäten

*

Ensemble Führung

*

Schmalznudelkurs oder Platzerlbackkurs in der Gutsküche mit Frau Bieringer

*

Ayinger 3-Gang-Biermenü inklusive Bierbegleitung im Restaurant »August und Maria«

*

Brauereiführung inkl. Verkostung der Ayinger Bierspezialitäten

*

WLAN im Zimmer und im gesamten Hotel

*

Kostenlose Benutzung von Sauna und Fitnessbereich

*

Alle Steuern und Gebühren


DOWNLOAD ANGEBOT ALS PDF

 

ANFRAGEN      BUCHEN