Museen

Die zahlreichen Museen in München und Oberbayern laden sowohl Kulturinteressierte als auch Familien zum Verweilen ein.

Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

MUSEEN IN MÜNCHEN

München gehört zu den bedeutendsten Museumsstandorten im deutschsprachigen Raum. Dazu gehören natürlich auch die Pinakotheken und das Deutsche Museum als größtes Technikmuseum der Welt.

Aber auch kleinere Museen bereichern die Münchner Kulturlandschaft. So beleuchtet das Bier- und Oktoberfestmuseum die Geschichte der Münchner Brauereien und des jährlich stattfindenen Oktoberfest.

Ein abolutes Muss ist das Valentin-Musäum. Hier bekommen Sie einen Einblick in das Leben und Wirken des Komikers, Filmproduzenten und Autors Karl Valentin und seiner Frau Liesl Karlstadt.

ZUM MUSEUMSPORTAL MÜNCHEN


DEUTSCHES HOPFENMUSEUM

Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach, 1 Stunde von Aying entfernt, erfahren Sie alles Wissenswerte über das Thema Hopfen. Von der Botanik bis zum Bierbrauen, vom Anbau bis zum Hopfenhandel, von der Geschichte bis zur Gegenwart.

Gelegen in der größten Hopfenregion der Welt  können Sie hier eine über 1000 m² große Erlebnisausstellung besuchen.

ZUR WEBSITE